09342-92030 mail@horn-wertheim.de

HERSTELLUNG

Kaschieren

Kaschierte Kartonverpackungen sind Kartonagen, die nicht direkt bedruckt, sondern mit einem bedruckten Papierbogen beklebt werden.

So können auch in kleinen Auflagen unter bestimmten Bedingungen vollfarbige Verpackungen umgesetzt werden, ohne dass eine Druckplatte für den Offsetdruck erstellt werden muss. Ebenso können durch Kaschieren verschiedene Papier- und Kartonvarianten konstruktiv kombiniert werden.

Kaschieren ist ein technisch komplexer Vorgang, bei dem es darauf ankommt, ein Verziehen der Wellpappe und ein Wellen des Oberflächenpapiers zu verhindern. Dank unserer modernen Maschinen, abgestimmten Klebstoffe und erfahrenen Mitarbeiter erstellen wir kaschierte Wellpappe in höchster Qualität, um mit unseren Verpackungen noch besser auf Ihre Wünsche eingehen zu können.

Das Verkleben, Verpressen und Trocknen erhöht beim Kaschieren die Produktionszeit, ermöglicht aber neben Offsetdruck auch Digitaldruck bei der Verpackungsgestaltung: Nebenkosten für Platten und Klischee entfallen beim Digitaldruck, was diese Lösung für Kleinserien besonders interessant macht.

 

Kaschieren birgt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Neben dem Nutzen für Kleinserien können Sie Kaschieren auch allgemein als Element von Konstruktion und Gestaltung nutzen: Vor allem Wellpappe kann mit verschiedenen Materialien kaschiert werden.

Neben voll bedrucktem Karton ist die edel-schlichte Oberfläche unbedruckten weißen Kartons eine interessante Gestaltungsmöglichkeit bei teilbedruckten Kartonagen. Auch Glanzdrucke und Fotopapier können von uns auf Wellpappe kaschiert werden.

Profitieren Sie von unserer Beratung, Planung und Designabteilung, die von Anfang an die technische Umsetzung Ihrer Entwürfe und die zahlreichen Möglichkeiten moderner Verpackungstechnologie im Blick haben.

Lassen Sie sich von uns zu den Möglichkeiten beraten.

Bild